Yoga für Schwangere

Das Yoga für Schwangere ist eine spezielle Form des Yogas für werdende Mütter. Ziel ist es, das Körperbewusstsein zu steigern. Das Schwangeren-Yoga begleitet bei allen körperlichen und emotionalen Veränderungen auf dem Weg zur Geburt.

Yoga-Übungen (Asanas) spenden Kraft, schaffen Ausgeglichenheit, entspannen Körper und Geist, für Mutter und Kind.

Die Yoga-Lehrerin Kerstin Klingenschmid fasst den Nutzen von regelmäßigen Yoga in der Schwangerschaft wie folgt zusammen:

  • „Den Atem erspüren. Die Kraft des Körpers erfahren.
  • Schwangeren-Yoga entlastet und stärkt den Rücken. Übt das Loslassen in Hinblick auf die Geburt.
  • Schenkt Vertrauen in die eigene weibliche Kraft.
  • Bestärkt die Bindung zwischen Mutter und Kind.“

Für wen?

Schwangere ab der 12. Schwangerschaftswoche

Termine

Dienstags……….19.30 Uhr
Donnerstags…..17.15 und 18.30 Uhr
Freitags…………09.00 Uhr

Ein Kurseinstieg ist jederzeit möglich.

 

Anmeldung und Informationen

Yogalehrerin Kerstin

Kerstin Klingenschmid

Yogalehrerin

kk@yoga-taichi.de
Mobil 0172-8363666
Tel: 0461-8079398

Zur Person:

  • Kerstin Klingenschmid
  • 1968 in München geboren
  • verheiratet, eine Tochter
  • Yoga Lehrerin, Tái Chi Chúan Lehrerin
  • praktiziert Yoga seit 25 Jahren

Von ihrem vielfältigen Yoga-Kursangeboten bietet sie seit Januar 2016 als freie Mitarbeiterin im Geburtshaus Flensburg Schwangeren-Yoga an.