Moxibustion (Moxen)

Man spricht auch von Moxa-Therapie oder kurz Moxa.

Moxibustion ist ebenso eine Therapieform der „Traditionell chinesischen Medizin“. Durch das Anzünden von getrocknetem Beifußkraut (Moxa) werden bestimmte auf den Meridianen liegende Therapiepunkte erwärmt.

Beifuß ist eine Heil- und Gewürzpflanze.

Meistens verwenden wir, bei z.B. Rückenbeschwerden oder der Wendung von Beckenendlagen, Moxazigarren (in dünnes Papier gerollte Stangen aus Moxa).

Informationen zu Corona

  • Das Team vom Geburtshaus Flensburg wünscht Euch ein schönes und entspanntes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein glückliches Jahr 2021. Bleibt alle schön gesund!
  • BITTE BEACHTEN: Aufgrund der neuesten Entwicklungen und Verordnungen der Landesregierung müssen alle Präsenzkurse im Geburtshaus bis mindestens 10. Januar 2021 leider ausfallen. Dies gilt auch für die Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurse. Eure Kursleiterinnen werden sich rechtzeitig mit Euch in Verbindung setzen, um zu besprechen, wie es weitergeht.
  • SCHWANGEREN YOGA-Kurse finden im Dezember online statt.
  • Die Sprechstunden der Hebammen finden nur in NOTFÄLLEN statt.